Rotex

Rotex® Kupplungen von KTR zählen zu den drehelastischen Kupplungen und übertragen das Drehmoment formschlüssig. Auftretende Schwingungen und Stöße während des Betriebs werden wirksam gedämpft und abgebaut. Rotex® Kupplungen können Axial-, Radial- und Winkelverlagerungen der zu verbindenden Wellen ausgleichen. Sie zeichnen sich durch kleine Baumaße, geringe Gewichte und niedrige Schwungmomente bei hoher Drehmomentübertragung aus. Sie sind ein Garant für eine drehschwingungsdämpfende Kraftübertragung. Stöße, die von ungleichmäßig arbeitenden Kraftmaschinen ausgehen, werden aufgenommen. Es gibt Rotex® Klauenkupplungen auch als spielfreie Variante: Rotex® GS.
Unsere Bestseller